Go Back
Drucken
No ratings yet

Napfkuchen mit Quark

Autor: Oma Greta

Materials

  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Quark
  • 2 P. Vanillezucker oder 1 Fläschchen Backöl Zitrone
  • 350 g Weizenmehl
  • 1 P. Backpulver
  • 75 g Mandeln gemahlen
  • 75 g Rosinen

Anleitungen

  • Die Butter rührt man schaumig, gibt den Zucker und nacheinander die Eier hinzu, danach den abgelaufenen, durch ein Sieb gestrichenen Quark und die Gewürze. Dann wird das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl dazugerührt.
  • Die abgezogenen, geriebenen Mandeln und die gereinigten Rosinen kommen zuletzt in den Teig. Er muss sehr fest sein.. Man füllt ihn in eine gefettete, mit Semmelmehl ausgestreute Napfkuchenform.
  • Backzeit 60-70 Minuten bei schwacher Mittelhitze.