Go Back
Drucken
No ratings yet

Paprika-Tomaten-Basis

Autor: MrsFlax

Materials

  • 1300 g Tomaten
  • 1000 g Paprika
  • 2 Schalotten
  • Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Tomaten, Paprika und Schalotten fein würfeln. Knoblauch sehr fein hacken.
  • Öl erhitzen und erst Schalottenwürfel, dann Knoblauch darin anschwitzen.
  • Paprika und Tomaten zugeben. Deckel drauf!
  • Kurz Flüssigkeit ziehen lassen, dann Lorbeerblatt zugeben und bei schwacher Hitze einköcheln lassen.
  • Nach etwa einer Stunde den Topfinhalt pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Passieren ist optional. Wer mag, kann es auch stückig lassen.
  • Zurück in den Topf geben und bis zur gewünschten Konsistenz sanft weiter köcheln lassen. Zuletzt abschmecken.
  • Noch heiß in sterilisierte Gläser füllen, fest verschließen und einkochen.