Go Back
+ servings
Drucken
No ratings yet

Chicken Tikka Masala

Yield: 4 Portionen
Autor: MrsFlax

Materials

für Fleisch und Marinade:

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer etwa halbe Daumengröße
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 1 Zitrone davon der Saft
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 EL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Paprika scharf und bestenfalls geräuchert

für die Endfertigung:

  • 3 Schalotten
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 0,5 TL Kardamom gemahlen
  • 0,5 TL Zimt gemahlen
  • 1 TL Kurkuma trocken, gemahlen
  • 400 g Dosentomaten stückig - oder selbst eingekochte Passata
  • 100 g Sahne
  • Salz und Honig zum Abschmecken

Anleitungen

  • Am Vortag das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Alles mit den weiteren Marinadenzutaten vermischen und über Nacht kühl stellen.
  • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Fleisch mit der Marinade in einer Auflaufform für etwa 30 Minuten in den Ofen geben.
  • Derweil Schalotten würfeln und im Butterschmalz anschwitzen. Gewürze zugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Dosentomaten hinzugeben und Dose mit Wasser füllen und ebenfalls in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze einköcheln lassen (etwa 20 Minuten).
  • Topfinhalt pürieren. Sahne einrühren und alles mit Salz und Honig abschmecken. Inhalt der Auflaufform ebenfalls zugeben. Bis zur gewünschten Konsistenz weiter einköcheln lassen.
  • Parallel Reis kochen. Mit dem Reis anrichten.