Go Back
Drucken
No ratings yet

Chana Palak Masala

Autor: MrsFlax

Materials

  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • etwas neutrales Öl
  • 2 Zehen Knoblauch fein gehackt
  • 1 Stück Ingwer etwa halbe Daumengröße, fein gehackt
  • 0,5 TL Koriander gemahlen
  • 0,5 TL Kurkuma gemahlen
  • 0,5 TL Kreuzkümmel geahlen
  • etwas geräuchertes Paprikapulver
  • etwas Chiliflocken oder getrocknete und gemörserte Chilis
  • 1 Dose stückige Tomaten 400 g
  • 1 Dose Kichererbsen 400 g - abgespült
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Babyspinat
  • Salz
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Garam Masala
  • Saft einer Limette
  • 100 ml Kokosmilch cremig - klingt besser als vollfett
  • frischer Koriander ersatzweise frische Petersilie

Anleitungen

  • Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel goldbraun anbraten. Knblauch und Ingwer zugeben und mit anschwitzen. Gewürze zugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und Tomaten und Kichererbsen zugeben.
  • Kurz aufkochen und dann bei mittlerer Hitze sanft einköcheln lassen.
  • Etwas Salz und den Zucker einrühren. Blattspinat zugeben und kurz bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen.
  • Garam Masala, Limettensaft und Kokosmilch einrühren und nochmals bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen. Zuletzt gehackte Koriander- bzw. Petersilienblätter zugeben. Mit Reis servieren.