Go Back
Drucken
No ratings yet

Bohnen-Fenchel-Dip

Autor: MrsFlax

Materials

  • 200 g getrocknete maltesische Favette oder weiße Bohnen oder Butterbohnen als Ersatz
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 gestr. EL Wildfenchelsaat oder alternativ andere Fenchelsaat
  • Fenchelgrün reichlich
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • Olivenöl bester Qualität
  • 0,5 Zitrone davon der Saft
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Bohnen über Nacht einweichen und anschließend in Salzwasser mit etwas Olivenöl kochen, bis sie weich sind. In einen Pürierbecher geben.
  • Wildfenchel in einer Pfanne ohne Öl etwas anrösten. Zu den Bohnen geben.
  • Schalotten, Knoblauch, Fenchelgrün und Sellerie in Stücke schneiden und ebenfalls dazu geben.
  • Mit Zitronensaft und einem ordentlichen Schuss Olivenöl - eventuell je nach Konsistenz nochmal nachlegen - aufmixen. Salzen und pfeffern. Mit Galletti oder frischem, geröstetem Brot servieren.