Go Back
Drucken
No ratings yet

Ofenrosenkohl

Autor: MrsFlax

Materials

  • 250 g Rosenkohl frisch - ersatzweise aus dem ewigen Eis der Supermarktkühltruhen
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • Cayennepfeffer
  • geräuchertes Paprikapulver
  • Ras el Hanout jaune
  • Kreuzkümmel
  • Madrascurry
  • Chili

Anleitungen

  • Rosenkohlröschen putzen und halbieren. Ich hatte diesmal sehr kleine. Die habe ich einfach am Stück gelassen. Halbieren macht die Sache aber im Ofen etwas übersichtlicher.
  • Reichlich Olivenöl in einer Schüssel mit den Gewürzen - nach persönlicher Vorliebe und mit Augenmaß - verquirlen. Halbierte Röschen zugeben und ordentlich von allen Seiten durch das Gewürzöl ziehen.
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 175°C Ober-/Unterhitze etwa zwanzig Minuten (kann stark schwanken je nach Größe - deshalb: im Auge behalten!) rösten. Dann wenden und nochmals rösten. Der Rosenkohl sollte Farbe genommen haben, aber nicht verbrannt sein.