Go Back
+ servings
Drucken
No ratings yet

Roggenmischecke

Yield: 1 Brot

Materials

für das Brühstück:

  • 30 g Tapiokastärke
  • 150 g Wasser
  • 12 g Salz

für das Poolish:

  • 100 g Weizenmehl Type 550
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Trockenhefe

für den Teig:

  • Brühstück
  • Poolish
  • 175 g Champagnerroggenmehl
  • 225 g Weizenmehl Type 550
  • 225 g Wasser
  • 1 TL Trockenhefe

Anleitungen

  • Am Vorabend Brühstück herstellen: Alle Zutaten in einen Topf geben, kurz unter Rühren aufkochen lassen. Wenn sich ein tapetenkleisterähnlicher Klumpen gebildet hat, diesen in ein Schüsselchen geben und mit Folien abdecken. Bei Zimmertemperatur bis morgens stehen lassen.
  • De Poolishzutaten in einer Schüssel verrühren und ebenfalls bei Zimmertemperatur über Nacht gehen lassen.
  • Alle Teigzutaten plus Brühstück und Poolish in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und - jetzt zitiere ich mal ungehemmt: "Zuerst fünf Minuten auf Stufe 1 kneten lassen, dann weitere acht Minuten auf Stufe 2 kneten, zum Schluss eine Minute auf Stufe 3 stellen. Der Teig löst sich von den Seiten, aber nicht komplett vom Boden der Schüssel."
  • Teig in eine Teigwanne geben und abgedeckt etwa eine Stunde gehen lassen.
  • Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche kippen und zu einer Kugel formen. Abgedeckt nochmals etwa eine Viertelstunde ruhen lassen. Nun den Teig an drei Seiten mit einem Nudelholz flach drücken und die nun entstandenen dreieckigen Flügel leicht nach außen rollen. Die Flügel der Reihe nach nach oben auf den Teig klappen. Die entstehenden Ecken ordentlich eckig ausformen. Es sollte ein dreieckiges Brot entstehen. Sollte.... Die Summe der Winkel beträgt an dieser Stelle möglichereise bereits mehr als 180 Grad. Möglicherweise...
  • Brot mit den eingeschlagenen Seiten nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Mehl bestäuben und nochmals abgedeckt eine Stunde gehen lassen.
  • Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Entweder Dampffunktion nutzen oder eine Schüssel mit Wasser unten in den Ofen stellen.
  • Das Brot dreimal parallel zu den Seiten einschneiden und mit Dampf in den Backofen einschießen. Zehn Minuten backen. Temperatur auf 220°C reduzieren. Dampf ablassen und weitere 30-35 Minuten backen.
  • Brot auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.