Go Back
Drucken
No ratings yet

Hummus mit gerösteten Paprika

Autor: MrsFlax

Materials

  • 3 rote Spitzpaprika
  • 4 EL Tahini
  • Saft einer halben Zitrone es war eine große Zitrone - bei kleinen also lieber eine ganze nehmen
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 Dose Kichererbsen ich weiß jetzt gerade das Gewicht nicht... es war die kleinere...
  • reichlich gutes Olivenöl

Anleitungen

  • Paprika halbieren. Kerngehäuse und Deckel entfernen und mit der Hautseite nachoben auf ein Backblech legen. Auf der oberen Schiene im Ofen so lange vom Grill malträtieren lassen, bis die haut schwarze Stellen hat. Ofen ausschalten. Feuchtes Küchenhandtuch über die Paprika legen. Etwas warten.
  • Sobald die paprika etwas abgekühlt sind Haut abziehen und in grobe Stücke schneiden. Jetzt kommt wieder der Küchenhäcksler zum Einsatz! Oder ein leistungsfähiger Pürierstab.
  • Alle Zutaten bis auf das Olivenöl ordentlich zu einem Brei verarbeiten. Olivenöl nach und nach angießen und weiter mixen, bis die Konsistenz passt. Abschmecken.