Go Back
Drucken
No ratings yet

Muhammara

Materials

  • 4-5 rote Spitzpaprika
  • 50 g Panko
  • 0,5 EL Zitronensaft
  • 1 EL Granatapfelmelasse ich nahm ersatzweise Traubenmelasse - notfalls Granatapfelsirup einkochen lassen, bis er auf die Hälfte einreduziert ist
  • 1,5 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Aleppo Chiliflocken hier ersatzweise getrocknete Kashmiri
  • 1 kleinere Knoblauchzehe gerieben
  • 50 g Walnüsse fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl plus etwas für oben drüber
  • Salz

Anleitungen

  • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika komplett auf ein Blech geben und für 30 bis 35 Minuten rösten, bis sie gar sind und die Schale Farbe genommen hat. In eine Glasschüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Anschließend Haut abziehen und Kerngekäuse entfernen.
  • Paprika mit Pankobröseln, Zitronensaft, Melasse, Kreuzkümmel, Chili und noblauch in einen Mörser geben und bearbeiten. Die Masse soll am Ende nch etwas Struktur haben.
  • Gehackte Walnüsse, eine Prise Salz und das Olivenöl unterrühren. Etwas Olivenöl darüber sprenkeln und bei Zimmertemperatur servieren.