Go Back
+ servings
Drucken
No ratings yet

Thaibasilikum-Pasta in Butter-Pecorino-Sauce mit Trüffeln

Yield: 2 Portionen
Autor: MrsFlax

Materials

für den Pastateig:

  • 200 g Weizenmehl Tipo 00
  • 2 Eier
  • Thaibasilikum
  • etwas Salz

weiterhin:

  • Butter reichlich
  • Pecorino frisch gerieben
  • frischer Trüffel in feine Scheiben gehobelt

Anleitungen

Erst der Pastateig...

  • Teigzutaten verkneten, bis sich ein kompakter Teig formt. Etwa eine Stunde kalt stellen.
  • Anschließend auswalzen und in die gewünschte Form bringen.

... dann der Rest!

  • Salzwasser zum Kochen bringen. Pasta darin garziehen lassen - etwa bis al dente. Etwas Pastawasser abnehmen. Nudeln abgießen.
  • Derweil Butter in einer hohen Pfanne auslassen. Abgetropfte Pasta hineingeben und schwenken. Reichlich Pecorino und bei Bedarf etwas vom Nudelwasser zugeben. Pasta immer wieder schwenken. Und Flüssigkeit dabei verdampfen lassen.
  • Pasta in die Teller geben und Trüffel darüber hobeln. So simpel, so gut.