Drucken
0 von 0 Bewertungen

Scharfe Chilisauce

Materials

  • 1 kg rote Paprika
  • 750 gram Chili, gemischt - hier vorwiegend Lemon Drop, dazu einige sehr scharfe Sorten
  • 2 große Zwiebeln
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 1 ordentlicher Schuss Olivenöl
  • 250 ml Apfelessig, naturtrüb

Anleitungen

  • Paprika in grobe Stücke zerteilen. Haushaltshandschuhe anziehen und Chilis putzen: Stielansatz jeweils entfernen und je nach Größe zerteilen. Für weniger Schärfe optional auch noch Trennhäutchen und Kerne entfernen. Zwiebeln und Knoblauch grob hacken.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Chili und Papika zugeben und bei geschlossenem Deckel sanft einköcheln lassen. Dauerte hier etwa eineinhalb Stunden.
  • Alles gründlich pürieren und je nach gewünschter Konsistenz durch ein Sieb passieren. In diesem Fall die Essigmenge reduzieren, da sich die Chilimasse stark verringert.
  • Essig zur passierten Masse geben und kurz aufkochen lassen. Noch sehr heiß in sterilisierte Gläschen abfüllen und sofort fest verschließen.