Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Schoko-Orangen-Plätzchen

Autor: MrsFlax

Materials

  • 200 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver (gestrichen)
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Orange (davon die Zesten)
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • 100 g dunkle Schokolade, gehackt

Anleitungen

  • Mehl, Stärke und Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Orangenschale, Ei und Butter hinzufügen. Die Zutaten zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höherer Stufe gut durcharbeiten.
  • Die Schokolade in kleine Stücke hacken, kurz auf mittlerer Stufe unterkneten, anschließend alles auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Aus dem Teig Rollen formen. Kalt stellen, bis der Teig hart geworden ist.
  • Die Teigrollen mit einem scharfen Messer in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft ca. 10 Minuten backen. Anschließend – falls gewünscht – durch geschmolzene Kuvertüre ziehen.