Go Back
Drucken
No ratings yet

Kartoffelklöße

Autor: MrsFlax

Materials

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 80 g Mehl (Type 405)
  • 20 g Kartoffelmehl (oder Speisestärke)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei (M)

Anleitungen

  • Pellkartoffeln in Salzwasser kochen. Ausdampfen lassen und noch warm pellen. Durch die Kartoffelpresse drücken und etwas abkühlen lassen.
  • Mehl und Kartoffelmehl über die Kartoffelmasse stäuben. Salzen, leicht pfeffern, das Ei zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
  • Salzwasser aufkochen lassen. Mit angefeuchteten Händen aus der Kloßmasse Klöße formen. Die Größe ist dabei beliebig. Klöße ins kochende Salzwasser geben und nach Reduzieren der Hitze etwa fünfzehn Minuten gar ziehen lassen.
  • Kartoffelmasse zügig kneten, formen und garen. Fertige Klöße können hervorragend im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag in Scheiben angebraten werden.