Go Back
Drucken
No ratings yet

Double Choco Cake mit Macadamia

Autor: "Lecker Bakery" Special 01/2013, Seite 25

Materials

  • 150 g Butter plus etwas mehr
  • 180 g Mehl plus etwas mehr
  • 75 g Mandeln (ohne Haut)
  • 75 g Macadamiakerne
  • 250 g Edelbitterschokolade (70% Kakaoanteil) - 175 g + 75 g
  • 4 mittlere Eier
  • 1 TL Backpulver, gehäuft
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Puderzucker
  • 10 g Kakao
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse (zimmerwarm)

Anleitungen

  • Eine Springform fetten und mit Mehl ausstäuben. Mandeln und Macadamianüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Backofen vorheizen (150°C Umluft / 175°C Ober-/Unterhitze).
  • Für den Teig 175 g Schokolade hacken. Mit 150 g Butter im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen. Eier verquirlen. 180 g Mehl und Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, geröstete Nüsse, Salz, Eier und flüssige Schokobutter zur Mehlmischung geben. Mit den Schneebesen des Rührgeräts zu einem glatten Teig verrühren. In der Form glatt streichen. Im heißen Backofen ca. 25 Minuten backen (Kuchen soll innen noch leicht feucht sein). Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
  • Für das Schokofrosting 75 g Schokolade hacken. Im heißen Wasserbad schmelzen und kurz abkühlen lassen. Puderzucker und Kakao in eine Schüssel sieben. Frischkäse zugeben. Mit den Rührbesen des Rührgeräts ca. eine Minute cremig rühren. Flüssige Schokolade esslöffelweise unterrühren. Kuchen aus der Form lösen. Rundherum mit Frosting einstreichen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.