Go Back
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Pasta mit Spinat und Feta

Autor: MrsFlax

Materials

  • 250 g Pasta
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenoel
  • Peperoni (oder notfalls auch gefriergetrocknete Chiliringe)
  • 50 g Pinienkerne
  • 600 g Blattspinat
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Stich Butter
  • 200 g Feta

Anleitungen

  • Pasta aufsetzen und bißfest garen. Frischen Blattspinat waschen und in mundgerechte Stück zerpflücken. Schalotten, Knoblauch und Peperoni fein würfeln. Pinienkerne in etwas Olivenoel bräunen und beiseite stellen. Schalotten, Knoblauch und Peperoni in Olivenoel anschwitzen, etwas bräunen. Blattspinat zugeben und zusammenfallen lassen. Pasta abtropfen und ebenfalls zugeben. Feta zerbröseln oder in Würfel schneiden und darauf verteilen. Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gegebenenfalls einen Stich Butter unterrühren. Zuletzt Pinienkerne zugeben. Fertisch!