Go Back
Drucken
No ratings yet

Kasseler mit Röstikruste

Materials

  • 1000 g Kasseler
  • 1 Tüte TK-Röstiecken
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Schmelzkäse (*harhar*)

Anleitungen

  • Kasseler in nicht zu dicke Scheiben schneiden (mein Kilo von eben ergab 18 Scheiben) und auf einem gefetteten Backblech (besser: Fettpfanne) nebeneinander auslegen.
  • Aufgetaute Röstiecken in einer Schüssel zerkleinern, zerquetschen, zerdrücken (hervorragend zum Frustrationsabbau geeignet, wenn man einen Wasserschaden in der Küche hat!) und mit den restlichen Zutaten vermengen. Masse auf die Kasselerscheiben geben und glatt streichen.
  • Bei 180° C Umluft für eine Stunde in den Backofen schieben. Die Zeit nutzen, um einen Rosenkranz gegen Hüftspeck zu beten.