Go Back
Drucken
No ratings yet

Naan

Materials

  • 160 ml griechischer Joghurt und Vollmilch - etwa 1:1 auf Zimmertemperatur
  • 270 g Mehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver optional ;)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • Butterschmalz zum Ausbacken

Anleitungen

  • Joghurt und Milch verrühren und die Trockenhefe darin auflösen.
  • Zusammen mit allen restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen.
  • Teig in zwölf gleichgrosse Kugeln teilen und oval ausrollen.
  • Butterschmalz in einer Gusspfanne erhitzen und einen Fladen hinein geben.
  • Es bilden sich Blasen, nach einer halben Minute kann man den Fladen bereits wenden und mit dem Pfannenwender etwas flach drücken, damit das Naan gleichmässig bräunt.
  • Wenn das Brot gebräunt ist, aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren. Aufgewärmt ist es auch durchaus am nächsten Tag noch essbar.