Go Back
+ servings
Drucken
No ratings yet

Schnelles Baguette

Yield: 2 Baguettes

Materials

  • 0,5 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Schuss Wasser
  • 8 g Salz
  • 300 ml Wasser
  • 375 g Mehl Type 550

Anleitungen

  • Ofen auf etwa 40 bis 50°C vorheizen. Hefe mit dem Zucker und einem Scuss Wasser verrühren und in den Ofen stellen.
  • Währenddessen Mehl, Salz und Wasser in die Schüssel der Küchenaschine geben, Hefemischung zugeben und mit dem Flachrührer bei mittlerer Geschwindigkeit so lange rühren, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.
  • Ofen ausschalten. Schüssel mit einem Küchenhandtuch abdecken und für etwa 35 bis 40 Minuten in den Ofen geben.
  • Der Teig sollte jetzt ordentlich aufgegangen sein. Ofen auf 240°C Ober-/Unterhitze aufheizen.
  • Arbeitsplatte kräftig bemehlen, Teig darauf kippen. Von oben ebenfalls bemehlen. Mit einem Teigschaber in zwei gleiche Teile teilen und mit bemehlten Händen in Form ziehen. Nicht kneten!
  • Teigstücke vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Baguetteblech transportieren. Wieder etwas bemehlen und einschneiden. Warten bis der Ofen so weit ist.
  • Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Baguetteblech hineingeben. Zusätzlich etwas Wasser auf den Ofenboden gießen. Tür sofort schließen
  • Für etwa zwanzig bis 25 Minuten abbacken. Zwischendurch kurz Dampf entweichen lassen.
  • Aufhören zu schwitzen!