Jubiläum beim Synchronbacken! Da musste ich trotz anderweitiger Verpflichtungen unbedingt noch dabei sein. Zumal Butterkuchen auf dem Backplan stand. Butterkuchen war bei uns zu Hause immer das hier. Mit Mandeln. Und das ist schon ziemlich köstlich. Aber das, was am Sonntag Nachmittag auf den Kuchentellern landete, war ein echter Kracher. Anders – fast noch simpler – aber ähnlich genial. Ich lege mich mal fest und behaupte, dass das der fluffigste Hefeteig war, der jemals meine Küche verließ. Ehrlich. weiterlesen

Es stand wieder einmal ein Synchronback-Wochenende – veranstaltet von Zorra und Sandra – an. Perfekt! Mitten in meinem Urlaub. Nun ist es ja nicht wirklich so, dass ich tatsächlich Urlaub hätte. Wir folgen ja nach wie vor DEM Plan. Und so fand ich mich nach Leiterhalte- und Hilfstätigkeiten für den Gatten, der sich in den letzten Tagen stur und unbeirrt mit Schleifgeräten erst über die Gartenmöbel, dann über die Terrasse und zuletzt über die holzverschalten Bauelemente hergemacht hatte, am Samstag Abend in der Küche wieder. Da war doch noch was… weiterlesen