In Schottland waren wir 2012. Ein langgehegter Traum wurde für mich Wirklichkeit. Schottland! Da wollte ich immer schon hin. Dass meine damals brandneue Kamera dort den Geist aufgab und wir beinahe unser viktorianisches Bed & Breakfast abgefackelt hätten (alle schmutzigen Details ganz unten in den Urlaubsberichten), tat der Begeisterung keinen Abbruch. Wir starteten in Edinburgh, nahmen die Cairngorms, die Isle of Skye und Glencoe mit. Wir schauten uns auf dem Rückweg noch Glasgow an. Und es war genauso, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Einfach herrlich! weiterlesen

Heute vor exakt vor einem Jahr waren wir auf Sardinien. Deshalb fange ich jetzt auch mal spontan mit Italien an. Beim Durchsortieren diverser Bücherregale in den letzten Tagen habe ich einiges ausgemustert. Aus dem einfachen Grund, dass sich in diesem Haushalt definitiv zu viele Bücher befinden. Definitiv! weiterlesen