Skrei, wenn du kannst!

IMG_3998

Und wir konnten heute nochmal.

Ich habe den Skrei in Olivenoel und Zitronenscheiben auf der Hautseite bei mittlerer Hitze angebraten, bis die Haut kross war. Dann habe ich ihn kurz gewendet, Butter mit in die Pfanne gegeben und bei ausgeschalteter Hitze gar ziehen lassen. Wichtig: In der Hautseiten-Knusper-Phase immer mal wieder das zitronige Olivenoel auf die Filets träufeln.

IMG_4001

Das passte super. Dazu von beiden Seiten vor dem Braten etwas Tellicherry-Pfeffer darüber mahlen. Da der Skrei gerade an der Fischtheke meines Vertrauens erhältlich und sogar im Angebot und die Saison kurz ist, werde ich auf alle Fälle vor dem Wochenende nochmal ein paar Stücke anschleppen und eventuell einfrieren.

Und jetzt gibt es eigentlich das gleiche Foto wie gestern nochmal – nur mit Haut. Sieht gleich viel besser aus, oder? 😀

IMG_4002

4 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Just A Jealous Skrei Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.