Der Tag fing schon irgendwie witzig an. Meine externe Festplatte ging in den roten Bereich. Naja… Man speichert ja manchmal ein paar Fotos… Ich markierte also mal wieder beherzt alles, was auf die größere externe Festplatte kopiert werden sollte, wählte die Option „Kopieren“ und mir fiel der Kiefer runter. Elfeinhalb (in Worten: E-L-F-E-I-N-H-A-L-B!!!) Stunden sollte das ganze voraussichtlich dauern. Oopsi! weiterlesen

IMG_5755

Das „Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe“ meint es ja nur gut mit uns. Ist klar. Aber irgendwie macht mir das jetzt Angst: „Vorsorge für den Katastrophenfall“. Wie jetzt?! Geht es gleich los?! „Ist ein Notfall erst eingetreten, ist es für Vorsorgemaßnahmen meist zu spät. Wenn es brennt, müssen Sie sofort reagieren. Wenn Sie und Ihre Familie evakuiert werden müssen, können Sie nicht erst beginnen, Ihr Notgepäck zu packen. Wenn der Strom für Tage ausfällt, sollten Sie einen Notvorrat im Haus haben.“ Einen Notvorrat an Strom?! Verdammt!
weiterlesen

IMG_6005

So langsam dürfte ich mich jetzt durch alle möglichen Farben genudelt haben. Orange wurden sie gestern mit Tomate (Pulver, selbstgemachter Ketchup und Tomatenmark in prozentualen Mengen, die ich nicht mehr rekontruieren kann, weil ich sie zusammenexperimentiert habe). Vor dem Kochen fand ich die Farbe etwas blässlich, hinterher war ich dann zufrieden. Zumindest mit den Nudeln. weiterlesen