Is it a bird?

Is it a plane? No, it’s a Norbert! Er ist zurück. Und er hatte offensichtlich mächtigen Hunger. Das Abschmelzen der Schneemassen auf Grundstück und Terrasse hat ihm ermöglicht, zu seinem Napf zurückzukehren. Norbert-Schatziiiii!

Mißtrauisch beäugt vom Bauherrn (O-Ton: “Wenn die kleine Ratte die Terrasse versaut, …”) geriet ich beim Anblick frisch geknackter Sonnenblumenkerne regelrecht in Euphorie.

Er lebt! Und es geht ihm gut!

Viel Zeit, mich darüber zu freuen blieb nicht. Max musste nach Mainz. Eine Einladung von Doris Ahnen in den Landtag mit anschließendem Imbiss als Anerkennung für das Erringen des Junioren-DM-Titels.

Die Herren fanden es nicht so wahnsinnig prickelnd und hoffen, dass die kommenden beiden Ehrungstermine (Stadt Mainz und Landessportbund) spannender werden. Immerhin musste bereits ein weißes Hemd angeschafft werden. Wir werden sehen…

Nach dem Landtagstermin stürzten wir uns noch in den seit Jahren eigentlich nicht mehr existenten WSV, um Max eine Winterjacke zu kaufen. Die im Herbst erstandene sieht mittlerweile aus wie ein aufgeplatzter Fernsehsessel. Da fusselt überall die Füllung raus. Seltsam…
Nach langem Hin und Her (“Du bist schlimmer als ein Mädchen!” – “Aber nicht schlimmer als du!”) fiel dann doch noch eine für beide Seiten akzeptable Kaufentscheidung.

Und damit war es das auch schon für heute. Ich muss Norbert noch pitti “Grüne Ringies” rauslegen. Mal sehen, ob er die mag. Mein süßer, kleiner, wiederauferstandener Norbert!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.