Satz aus der Hölle, Volume 2

Was sich anhört wie ein Satz, den ein Zehnjähriger mit altersgemäß unterentwickeltem Wortschatz nach einem Kindergeburtstag ins Gästebuch von Disneyland geschrieben haben könnte, ist das, was Donald Trump zur Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem einfällt. Fremdschämen auf allerhöchstem Niveau!

Aber das ist exakt das, was von einer Welt zu erwarten ist, in der Kretins zu Reichtum und Macht gelangen – also von dieser Welt. Stop making stupid people famous! Hört endlich auf, Artikel über Pippa Middletons Hochzeit, über die Trennung der Eltern von Alessio, über Mörtel Lugners zukünftige Ex-Frauen, über Naddels Leberzirrhose oder über die Querelen hinter den Kulissen diverser Dummshows, deren Namen wir nicht nennen wollen, anzuklicken. Im Prinzip ist es doch einfach: Wenn es keinen mehr interessiert, müssen die Idioten einpacken.

Ich hab’ Barbara Schöneberger vergessen…

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.