Dienstag halt…

Vielleicht kann ich ja heute wenigstens des Grünfinken Ehre retten, indem ich ein paar neue Fotos bringe. Ich finde nämlich, er sieht ganz und gar nicht aus wie Herr Pocher. Und seine Frauen – ja… sie sind allabendlich zu dritt… – ähneln Sandy Meyer-Wölden nicht im entferntesten. Sach’ ich ma’ so.

Beweisfotos: Alessandras Flucht vor Olli; Olli kommt, Alessandra geht; ein ruhiger Augenblick.

Wie der Pocher zu zwei Frauen kommen sollte, ist mir eh unklar. Falls doch, müssten sie eigentlich so blöd sein, dass sie permanent gegen unsere Scheiben fliegen. Tun sie aber nicht. Also, Piti. Kein Pocher!

Apropos “Lustige Frauen”: Silvana Koch-Mehrin. Oder sollte man schreiben Dr. Silvana Koch-Mehrin? Oder etwa Noch-Dr. Silvana Koch-Mehrin? Sie gerät gerade in Guttenbergereien (stern.de). Nett, dass es Leute trifft, die man ohnehin nie ernst nehmen konnte. Weitermachen, VroniPlagWiki!

Und weiter mit “Seltsame Meldungen des Tages”: Da liegt die BILD wieder mal ganz vorne. In einer Mischung aus Schwachsinn und Patriotismus (üble Mischung übrigens…) verkündet sie mit stolzgeschwellten weißen Buchstaben auf rotem Grund: “Nächste deutsche Super-Pumpe im Einsatz”. Na, dann… Dan sollte das mit dem Super-GAU ja gebongt sein. Die tolle deutsche Pumpe macht das schon. Ist das dann übrigens auch deutsches, hochgradig radioaktiv verseuchtes Wasser, das in den nächsten Tagen mal wieder lässig ins Meer abgelassen wird? Wahrscheinlich eher nicht. Und falls doch, wird es sicher keine entsprechende Schlagzeile geben. Wetten?!

So. Und jetzt hoffe ich, dass die Kollegin mit dem extrem entspannten Verhältnis zu Orthographie und Grammatik morgen wieder auftaucht – sie ist seit Montag krank -, damit ich nicht in Panik geraten muss, weil ich meinen Urlaub in Gefahr sehe. Und am Freitag nicht wie geplant eine Stunde früher gehen kann. Falls es so ist, muss ich weinen. Falls sie doch wieder auftaucht, gilt: noch dreimal aufstehen…

6 Kommentare

  1. Gut, ich seh’s ein: der Grünfink sieht nicht aus wie eine Zigarettenkippe auf Beinen. Die Vogelfoddi sind mal wieder sensationell. :chick:

    Allerdings: die Beweisführung mit den blöden Frauen kann nicht überzeugen. Bei wem war nochmal “Alles Schlampen außer Mutti” Erziehungslinie? :fg:

    1. keine ahnung… :whistle: 😀

      das t-shirt ist übrigens mittlerweile bauchfrei. ich sollte für nachschub sorgen… das “not tonight ladies! i’m just here to get drunk”-shirt ist meiner ansicht nach nicht abschreckend genug 😀

  2. Vermutlich sollte mir das mit dem T-Shirt etwas sagen. Tut es aber nicht. Ich bin doch kein Flachhund. :noe:

    Klingt jedenfalls recht fies. 😀 Ein Telekom-Shirt in den Farben von 1997? Hello Kitty? Etwa gar das offizielle Trikot deines ehemaligen Lieblingsforums? :rat:

    1. eigentlich meinte ich max’ sirt mit dem “alles schlampen…”-aufdruck. ich dachte, ich hätte es mal erwähnt und du spieltest darauf an 😀

      aaaber: max besitzt ein ’97er-telekom-trikot mit autogrammen von peve, ulle und steini. bei “hello kitty muss ich passen, aber ein c4f-shirt besitze ich dann wieder 😀

  3. Das war mir neu. 😆

    Ich überleg’ mir gerade, ob das Shirt für Max oder für Flax peinlicher ist. Stärkt aber sicher den Charakter, so unterwegs zu sein – am besten zusammen. 😀 Vielleicht als Ausgleich für das
    schlechte Karma durch Rudicio und seine Kuschel-Hijos. =)

Schreibe eine Antwort zu Piti Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.