Hochentaster

Dieses Wort stellte uns heute im Büro vor ein echtes Rätsel. Hochentaster?! Was soll das sein? Und dazu kostet das Ding auch noch 69,99 € bei Lidl. Was sind diese „Hochen“, die man damit ertasten kann? Oder ist es ein „Taster“ (engl.), mittels dem man diese „Hochen“ probieren kann? Oder schreibt unser Sprachgenie jetzt die Texte für die Lidl-Angebote?! Es dauerte sicher einige Minuten, bis es uns schlagartig klar wurde. Hoch-Ent-Aster muss das heißen! Damit kann man in größerer Höhe Bäume ent-asten. Fazit war dann allerdings auch nur: „Ach so… Doof… Brauch‘ ich nicht…“

Was ich brauchte waren allerdings angesichts des plötzlichen Winterausbruchs (bis zum Mittag schneite es heftig) zwei Sträuße Tulpen. Ich brauche Farben! Und auf meinem Schreibtisch platzierte ich eine fette Hyazinthe. Frühling! Jetzt. Schnell.

Interessant im Guttenberg-Zusammenhang: Umfrageergebnisse. Während BILD die Ergebnisse einer unsäglichen Telefon- und Faxumfrage (es riefen laut BILD-Angaben 227.175 Leser die kostenpflichtige Rufnummer an) zum Anlass nimmt, heute mit „Ja, wir stehen zu Guttenberg“ aufzumachen, versteckt man gleich die hauseigene Online-Umfrage (mit weit über 600.000 Klicks!) in den Tiefen der großbuchstabigen Gruselmeldungen ganz unten und verlinkt einfach nicht mehr an exponierter Stelle darauf. Erklärung: „Natürlich können Sie hier auch weiterhin online abstimmen. Da das Voting schon seit dem 17.2.2011 läuft und unsere User eventuell mehrfach ihre Meinung abgegeben haben, kann die aktuelle Stimmung nicht mehr exakt abgebildet werden. Daher zählen bei dem großen TED nur Anrufe und Fax-Einsendungen.“

„Bei dem großen TED“… „…eventuell mehrfach“… So kann man es sich natürlich auch schönbasteln. Und so funktioniert auch Demokratie in Deutschland. Wenn einem ein Umfrageergebnis nicht passt, startet man einfach eine neue Umfrage, an der sich abstimmungsmethodenbedingt nur die üblichen, des Selbstdenkens prinzipiell unverdächtigen Castingshow-Freaks, die komplette Junge Union und enthusiasmierte Frauen mittleren Alters beteiligen – und *schwupp* hat man ein viel netteres Ergebnis, mit dem man dann hausieren gehen kann. Ein linker Neider, wer Böses dabei denkt!

Immerhin plant der adlige Plagiator ja schon, der Springer-Presse seinen Dank zu erweisen. Höflich isser ja, der Gutti. Offensichtlich plant man ja nun auch als genialen gemeinsamen Coup den „VolksSoldaten“. Am besten rekrutiert man hier gleich mal die Anrufer des „großen TED“. Da könnte dann auch Josef Westermeier (48), Geschäftsführer der Erdinger-Brauerei in Erding (Bayern) in den Deal mit einsteigen. Der gemeine „VolksSoldat“ hat erfahrungsgemäß ja ziemlichen Durst. Und wie sagte der Herr von der Brauerei doch so schön: „Herr zu Guttenberg, bleiben Sie Minister! Sie vertreten unsere Werte so glaubhaft wie kein anderer. Ich wünsche mir mehr Politiker von Ihrem Kaliber!“ Was waren nochmal genau „unsere Werte“? Geltungssucht, Verlogenheit und Arroganz? Ja? Gut. Dann hat er wohl recht.

Auch lustig – wo wir schon mal gerade bei BILD sind – ist auch eine aktuelle „News-Ticker“-Meldung: „Wulff nennt Gaddafi ‚Psychopathen'“. Unbestimmten Artikel vergessen? Pluralis maiestatis? Und wie nennt eigentlich Gaddafi Wulff? Und wieso kommt er zu diesen Schlüssen ausgerechnet nach einem „Gespräch mit seinem italienischen Amtskollegen“? Logisch. Napolitano ist als Italiener ja schließlich ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet. Der erkennt einen ‚psychotisch-tyrannischen Staatsterroristen‘, wenn er einen sieht! Ich persönlich finde schließlich bisweilen auch Bilder aus Italien „absolut schockierend“. Aber das hat ja bald ein Ende. Berlusconi schiebt ja gerade seine minderjährigen Prostituierten mit Migrationshintergrund nach Österreich ab.

Je mehr von diesem Schwachsinn ich lese, desto dringender wird in mir der Wunsch nach einem Hochentaster. Was man damit alles entasten könnte… Toll!

5 Kommentare

    1. ein ausrutscher. allerdings ein sehr bedauerlicher. ich glaube kaum, dass ihn sein idol jetzt noch als persönlichen berater einstellen wird. mist… 😀

  1. Danke für diesen Beitrag, Ich hab mich sehr amüsiert. Ich bin auf diese Seite gekommen als ich nach Handsender und Taster gesucht habe, aber als ich das gelesen hab musste ich doch schon sehr
    schmunzeln 🙂
    Das hat mich stark an Blumento Pferde erinnert 🙂

  2. 😉 Ich hatte das auch bei irgendwas und kann mich grade nicht erinnern, war aber auch in einem Aldi oder LIDL Prospekt. Ich werds , falls es noch nicht in der grünen Tonne liegt, raussuchen und
    posten 😉

Schreibe eine Antwort zu Christian Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.