Der heutige Tag brachte die Erkenntnis, dass MaxFlax der VW Käfer unter den Schraubern ist. Unermüdlich drehte das gute „Kind“ Schraube um Schraube ins quiekende Merkel.

Wir wollten eigentlich nur die Garderobe fertig machen, um überhaupt etwas in Abwesenheit des erkrankten Bauherren zu tun, aber dann packte uns der Ehrgeiz und wir plankten uns Richtung Büro weiter. Am Ende kamen eine lange Bürowand, der Eingangsbereich des „Würfels“ und eben die Garderobenecke dabei heraus.

weiterlesen

Da es nichts Neues zu berichten gibt, habe ich mal drei Fotoalben eingerichtet und ein paar Bildchen vom bisherigen Baufortschritt hochgeladen.

MrFlax hat es richtig erwischt. Er liegt mit Fieber darnieder. An weitere Beplankungsarbeiten ist zumindest morgen und wohl auch übermorgen noch nicht zu denken. Die Weihnachtspause wird also einfach etwas ausgedehnt.

weiterlesen

Der letzte Arbeitstag vor Weihnachten ist Geschichte. Stressige Geschichte zwar, aber immerhin Geschichte. Morgen ist Heiligabend und es geht endlich mit dem nicht ganz so heiligen Trockenbau weiter. Wir haben mal 10 bis 15 Uhr als „Arbeitszeit“ angesetzt. Ein bißchen weihnachtlich soll es ja abends auch noch werden und mit zuviel Muskelkater in den Oberarmen packen sich die Geschenke so schlecht aus.

weiterlesen

Wie jedes Jahr: Einkaufspanik! Das größte Problem machen allerdings diesmal nicht die Geschenke. Innerhalb einer halben Stunde wurde ich zwar letzthin von den beiden Herren Flax gefragt, was man denn dem jeweils anderen „um-Himmels-Willen“ schenken könne, aber diese beiden Probleme wurden mittlerweile – zumindest in der Theorie – zufriedenstellend gelöst. Geschenketechnisch fehlen jetzt lediglich noch ein paar Kleinigkeiten, was aber lösbar sein sollte.

weiterlesen